Kostenlos Angebote für Spanndecken einholen
Wir suchen Anbieter in Ihrer Nähe. Erhalten Sie bis zu 3 Preisangebote kostenlos

Montage einer Spanndecke - So geht´s

  • Redaktion Spanndeckeninfo.de

➤ Sie benötigen eine Spanndecke? Wir suchen Ihnen kostenfrei den passenden Spanndecken Anbieter – Hier Spanndecke planen!

Share on whatsapp
Teilen
Share on email
Email senden

Aus alt mach neu, ohne viel Lärm und Schmutz. Fast jeder kennt das Dilemma, die Decke oder Wand sind unansehnlich geworden. Risse oder Flecken zeigen sich an manchen Stellen. Der Putz bröckelt ab oder das Holz zeigt erste altersbedingte Abnutzungserscheinungen. Was also tun? Neue Tapeten? oder einfach neu streichen? Beide Varianten die Decke abzuhängen sind mit Schmutz und Lärm verbunden und erfordern ziemlich viel handwerkliches Geschick. Warum nicht einmal etwas vollkommen neues ausprobieren? Die Lösung ist die Spanndecken Montage! Spanndecken gibt es bereits seit den 70er Jahren. Somit ist eine Spanndecke vielleicht für Sie ein neues Thema aber grundsätzlich haben sich Spanndecken schon lange etabliert und vor allem bewährt.

Sie überlegen eine Spanndecke montieren zu lassen oder eventuell sogar die Spanndecken Montage selber zu machen?

Wenn Sie Ihre erste Spanndecke Montage versuchen wollen, dann sollten Sie sich einen möglichst kleinen Raum wie z.B. ein Gäste Bad mit maximal 5 Quadratmetern vornehmen. Die Montage einer Spanndecke ist keine einfache Sache und wenn es schief geht, ist das doch recht teure Material futsch. Wir raten Ihnen daher einen Profi ans Werk zu lassen der schon etliche Spanndecken Arten montiert hat.

Kostenlos Angebote für Spanndecken einholen
Wir suchen Anbieter in Ihrer Nähe. Erhalten Sie bis zu 3 Preisangebote kostenlos

Inhaltsverzeichnis

Spanndecke Montage vom Fachmann

Eine Spanndecken Montage vom Fachmann ist in den meisten Fällen innerhalb eines Tages erledigt. Die benötigte Zeit die Decke abzuhängen ist abhängig von der Fläche aber auch von Faktoren wie Eckenanzahl des Raums oder auch ob es Schrägen oder sonstige ungewöhnliche Deckenformen gibt. Besonders in Mitleidenschaft geratene Decken können eine Anbringung der Spanndecke erschweren und die Installationsdauer verlängern.

Natürlich ist der Verbau von Deckenstrahlern aufwendiger wohingegen die Montage von einem Spanndecken Himmel keine Besonderheit darstellt, da der Spanndecken Himmel zu den bedruckten Spanndecken gehört und dies die Installation nicht beeinflusst.

Der große Vorteil bei der Spanndecken Montage durch einen Profi ist, dass Sie den Raum vorher nicht ausräumen müssen und die Installation so gut wie keinen Schmutz oder Staub mit sich bringt. Das ist ganz anders wenn Sie Ihre Decke mit Rigips oder Holzpaneelen abhängen wollen. Die Decke mit einer Spanndecke abzuhängen ist die sauberste und schnellste Variante Ihre Decke zu renovieren.

Ein Spanndecken Monteur besichtigt in der Regel vor der Montage Ihre Räume, berät Sie bei der Auswahl der Spanndecken Art und macht Ihnen einen Kostenvoranschlag. Wenn Sie die Spanndecken Montage von einem Anbieter in Ihrer Region erledigen lassen, haben Sie meist auch gleich eine verlängerte Garantie von 10 Jahren.

Sicherlich ist die Spanndecken Installation vom Fachmann auf den ersten Blick teurer als wenn Sie sich ein Spanndecken Set kaufen würden, allerdings kann es auch sehr schnell sehr teuer werden wenn Sie bei der Selbstmontage einer Spanndecke etwas falsch machen und unter Umständen die Folie vernichten müssen.

Kostenlos Angebote für Spanndecken einholen
Wir suchen Anbieter in Ihrer Nähe. Erhalten Sie bis zu 3 Preisangebote kostenlos

Spanndecke selber machen

Das Risiko bei der Selbstmontage einer Spanndecke ist schlussendlich recht groß. Geht die Montage schief, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie die Spanndeckenfolie vernichten können, sehr hoch. Und dabei mach die Folie der Spanndecke den größten Anteil des Preises aus.

Sollten Sie sich trotz allem doch dafür entscheiden, schauen Sie, dass Sie genug helfende Hände um sich herum haben und vor allem Leute, die handwerklich sehr geschickt sind.

Spanndecken Montageanleitung

Bei der Installation einer Spanndecken Deckenverkleidung fällt so gut wie kein Schmutz an und der Raum. Wichtig ist es dir richtigen Materialien für die Montag beisammen zu haben. Vor der Montage muss man sich für die richtige Wahl der Folie und vor allem der Farbe entscheiden.

Damit eine Spanndecke gespannt werden kann, müssen bei der Montage der Spanndecke erst einmal Leisten an die Wände montiert werden. Diese werden mindestens 10 cm unterhalb der Originaldecke montiert, damit im Zwischenraum genügend Luftraum entsteht. Jetzt müssen an der alten Decke alle Lampen, Sprinkler etc. abmontiert werden.

Für die neue Beleuchtung müssen bei der Spanndecken Montage wahrscheinlich Kabel, Trafos und eventuell auch Strahler oder Lampen installiert werden. Die neuen Lampen oder Strahler müssen unbedingt für Spanndecken geeignet sein. Wenn die Lampen für die Spanndecke nicht geeignet sind, werden sie unter Umständen zu heiß und können die Spanndecke beschädigen.

Jetzt beginnt die wirkliche Spanndecken Montage. Dabei werden zuerst die Ecken an sogenannten Klammern eingehängt. Dann wird der Raum mit einem Heizgerät auf 40-60 Grad erwärmt. Dadurch wird die Folie flexibel. Ohne die Wärme ist die Installation einer Spanndecke nicht möglich. Man muss aber darauf achten, dass der Heizstrahler nicht zu nahe an die Folie kommt, da diese sonst beschädigt werden könnte.

Sobald der Raum warm genug ist, werden die Spanndecken Seiten in den zuvor montierten Leisten befestigt. Dabei wird mit einem Spachtel oder abgerundeten Gegenstand die Spanndeckenfolie in der Leiste befestigt.

Ist die Decke gespannt, werden überstehende Enden mit einem Cutter Messer abgeschnitten. Jetzt werden die zuvor montieren Lichtquellen in die Decke integriert. Hierzu wird an den entsprechenden Stellen in Kreuz in die Folie geschlitzt. Dadurch kommt man an die Beleuchtungsvorrichtung dran und kann diese so montieren, dass sie mit der Spanndecke eine harmonische Einheit bildet.

Kostenlos Angebote für Spanndecken einholen
Wir suchen Anbieter in Ihrer Nähe. Erhalten Sie bis zu 3 Preisangebote kostenlos

Spanndecken Montage Preise

Die Spanndecken Montage Preise und Kosten sind bei einem Fachmann mit Sicherheit höher als wenn sie die Montage selber machen. Allerdings ist das nur der Fall, wenn Sie handwerklich wirklich geschickt sind. Geht bei der Montage etwas schief, dann können Sie die Folie weg schmeißen und die Spanndecke erneut kaufen. 

Dann werden die Kosten bei der Selbstmontage sogar höher als die Spanndecke Montage Preise vom Fachmann. Vereinbaren Sie daher einfach mal einen Termin mit einem Spanndecken Anbieter in Ihrer Region. Er wird sich Ihre Räumlichkeiten anschauen und Ihnen danach einen Kostenvoranschlag unterbreiten. Auch wenn Sie die Decke dann selbst abhängen, erhalten Sie vom Fachmann zumindest schon einmal wertvolle Informationen.

Gibt es Spanndecken Schulungen?

Ja es gibt Schulungen zur Montage von Spanndecken. Diese können Sie auch besuchen. Jedoch sind diese an Handwerker gerichtet, die den Verkauf und die Montage von Spanndecken ihren Kunden mitanbieten wollen und somit Spanndecken in ihr Sortiment mit aufnehmen wollen.

Wenn Sie jetzt also erlernen wollen, wie Sie zu Hause Ihre Spanndecke montieren können, wird sich das aufgrund des Preises nicht lohnen. Da ist es besser, wenn Sie auf den Profi zurück greifen, der schon viele verschiedene Spanndecken Arten montiert hat.

Kostenlos Angebote für Spanndecken einholen
Wir suchen Anbieter in Ihrer Nähe. Erhalten Sie bis zu 3 Preisangebote kostenlos
Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten..