Kostenlos Angebote für Spanndecken einholen
Wir suchen Anbieter in Ihrer Nähe. Erhalten Sie bis zu 3 Preisangebote kostenlos

Decke abhängen - Alles was Sie dazu wissen sollten

  • Redaktion Spanndeckeninfo.de

➤ Sie benötigen eine Spanndecke? Wir suchen Ihnen kostenfrei den passenden Spanndecken Anbieter – Hier Spanndecke planen!

Share on whatsapp
Teilen
Share on email
Email senden

Um eine Decke abzuhängen gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Decke mit Holzpaneelen abhängen
  • Decke abhängen mit Rigips Platten
  • Deckenabhängung Spanndecke

Wenn Sie eine Decke mit Holzpaneelen abhängen möchten, dann müssen Sie an der Decke eine Konstruktion anbringen, an der Sie die Holzpaneelen befestigen können. Wenn Sie die Decke mit Rigips Platten abhängen möchten, wird wie bei der Deckenabhängung mit Holzpaneelen eine Konstruktion an der Decke montiert, an die wiederum die Rigips Platten montiert werden. Sie können nach der Anbringung die Rigips Platten tapezieren oder anstreichen.

Beim Decke abhängen mit einer Spanndecke, werden an den Wänden leisten montiert. In diesen Leisten wird die Spanndecke eingehängt und dann durch ein spezielles Verfahren gespannt. Spanndecken erfreuen sich immer höherer Beliebtheit, wenn es darum geht eine Decke zu verschönern. Des Weiteren amortisieren sich nach einiger Zeit die Kosten der Anschaffung einer Spanndecke.

Kostenlos Angebote für Spanndecken einholen
Wir suchen Anbieter in Ihrer Nähe. Erhalten Sie bis zu 3 Preisangebote kostenlos

Inhaltsverzeichnis

Gründe eine Decke abzuhängen

  • Bestehende Decke gefällt nicht mehr
  • Decke ist rissig oder kaputt
  • Heizkosten sparen
  • Schallschutz
  • Lichtelemente in Decke integrieren
  • Aufwertung des Raums

Warum man eine Decke abhängen möchte oder sollte, kann viele unterschiedliche Gründe haben. Ein ganz einfacher Grund ist, dass einem die bisherige Decke nicht mehr gefällt oder man bezieht ein gerade erworbenes Eigentum und muss sowieso viel renovieren, warum dann nicht gleich auch die Decke modern gestalten in dem man die Decke abhängt zum Beispiel mit einer Spanndecke? Natürlich kann die bisherige Decke auch Risse oder andere Mängel haben, die eine Deckenabhängung notwendig erscheinen lassen.

Viele gehen das Thema Deckenmodernisierung aber auch aufgrund zu hoher Heizkosten an. Gerade in Altbauwohnungen können die Heizkosten heutzutage richtig zu Buche schlagen. Durch eine Deckenabhängung mit zum Beispiel einer Spanndecke wird die Raumhöhe verringert und die Isolation verbessert. Beides führt zu Einsparungen bei den Heizkosten.

Ein weiterer Grund für eine Deckenabhängung kann der verbesserte Schallschutz durch eine Spanndecke sein. Wenn Sie grundsätzlich Probleme mit Schall und Lärm in Ihren Räumlichkeiten haben, sprechen Sie Ihren regionalen Spanndecken Anbieter darauf an. In manchen Fällen wird dann beim Decke abhängen gleich ein sogenannter Schallabsorber zwischen original Decke und Spanndecke eingebaut.
Viele Menschen stören aber auch Hängelampen in Ihrem Raum und wünschen sich die Lichtelemente direkt in die Decke zu integrieren. Dies ist mit einer abgehängten Spanndecke sehr leicht möglich.

Vorteile Decke erneuern mit einer Spanndecke

Von den 3 oben genannten Varianten, wie man eine Decke abhängen kann (Holzpaneele, Rigips und Spanndecke), ist die Spanndecke sicherlich diejenige, die am schnellsten und leichtesten verbaut werden kann. Bei der Montage können Sie eigentlich alle Möbel und Einrichtungsgegenstände im Raum belassen. Beim Anbringen der Spanndecke entsteht kaum Schmutz oder Lärm. Vorausgesetzt Sie lassen die Decke von einem Profi montieren.

Bei einer Lackspanndecke können Sie je nach Hersteller unter bis zu 150 Farben Ihre Wunschfarbe heraussuchen.Der Vorteil dabei ist, dass die Spanndecke bereits in der Wunschfarbe angefertigt wird und somit die Decke nach der Montage nicht mehr gestrichen werden muss.

Andere Vorteile der Deckenabhängung mit einer Spanndecke gegenüber den anderen Varianten ist, dass die Spanndecke sehr leicht zu reinigen ist und somit auch nach vielen Jahren nicht ersetzt werden muss. Wohin gegen eine Decke mit Rigips oder Holzpaneelen nach einigen Jahren wieder einen neuen Anstrich braucht.

Decke abhängen Licht

Auch wie bereits oben schon beschrieben, können Lichter ganz einfach in die Decke integriert oder auch Schallabsorber verbaut werden, damit der Schallschutz in Ihren Räumen verbessert wird.
Eine sehr beliebte Form eine Spanndecke mit einer perfekten Beleuchtung zu kombinieren bietet die Lichtdecke. Dabei werden LED Lampen zwischen Originaldecke und Spanndecke verbaut. Die Folie der Spanndecke ist lichtdurchlässig. Lesen Sie mehr über die Möglichkeit wie Sie mit einer Lichtdecke Ihre Decke abhängen können in unserem Beitrag über Lichtdecken.

Kostenlos Angebote für Spanndecken einholen
Wir suchen Anbieter in Ihrer Nähe. Erhalten Sie bis zu 3 Preisangebote kostenlos

Was muss man bei einer Deckenabhängung beachten?

Beim Abhängen einer Decke mit einer Spanndecke ist vor allem viel Übung und Expertise gefragt. Man kann es auf keinen Fall mit dem Streichen einer Decke vergleichen. Fehler sind schwer zu korrigieren. Da die Spanndecke im Ganzen vorab angefertigt wird, müsste man im schlimmsten Fall die Spanndecke neu kaufen, sollten einem gravierende Fehler unterlaufen. 

Daher sparen Sie nicht am falschen Ende und nehmen Sie sich einen Profi aus Ihrer Region. Dieser kommt auch vorher bei Ihnen vorbei, vermisst alles, berät Sie und vor allem montiert die Spanndecke in Ihren vier Wänden. Spanndecken Anbieter haben die Erfahrung, die benötigt wird wenn man eine Decke abhängt.

Decke abhängen mit bedruckten Spanndecken

Immer beliebter wird es die Decke in manchen Räumen mit einem Motiv zu verschönern. Dabei kann man sehr einfach mit einer bedruckten Spanndecke die Decke abhängen. Auf die Spanndecke wird dabei Ihr Wunschmotiv gedruckt. Dabei wird sehr oft der Spanndecken Himmel gewählt. Der Spanndecken Himmel als Deckenabhängung passt sehr gut in Schlafzimmer oder Badezimmer. Der Spanndecken Himmel kann ein Tages- oder Nachthimmel sein.
Natürlich können Sie die Spanndecke auch mit allen anderen Motiven bedrucken lassen.

Decke abhängen in Bad oder Küche

Besonders gerne werden in der Küche oder im Bad die Decken abgehängt. Dies hat damit zu tun, dass in Küche und Bad ständig Dämpfe entstehen, die bei einer normalen Decke schnelle zu Verfärbungen oder sogar Schimmel führen. Um dies zu verhindern kann man in der Küche und im Badezimmer mit einer Lackspanndecke die Decke abhängen. Eine Lackspanndecke kann leicht gereinigt werden und hat zusätzlich den Vorteil, dass sie durch die leichte Reflexion der Beschichtung den Raum zusätzlich vergrößert.

Weitere Ideen Decke abhängen

Einen sicherlich ganz speziellen Effekt für eine Deckenabhängung bewirkt eine 3D Spanndecke. 3D Spanndecken sind sicherlich am wenigsten verbreitet aber können einem Raum eine ganz neue Dimension geben.

Kosten Decke abhängen

Wenn Sie eine Decke abhängen Fallen die Kosten je nach Methode sehr unterschiedlich aus. Eine Decke mit Rigips oder Holzpaneelen abzuhängen ist günstiger als der Preis für eine Lackpanndecken Deckenabhängung. Allerdings sollte man damit die langfristigen Kosten betrachten. 

Eine Spanndecke muss auch nach vielen Jahren nicht renoviert werden, wenn man sie regelmäßig vorschriftsmäßig reinigt. Eine Rigips oder Holzpaneelen Deckenabhängung dagegen muss alle Jahre renoviert werden. Vor allem in Küchen und Bädern, in denen es schnell zu Ablagerungen an der Decke kommt.

Kostenlos Angebote für Spanndecken einholen
Wir suchen Anbieter in Ihrer Nähe. Erhalten Sie bis zu 3 Preisangebote kostenlos
Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten..