Kostenlos Angebote für Spanndecken einholen
Wir suchen Anbieter in Ihrer Nähe. Erhalten Sie bis zu 3 Preisangebote kostenlos

Spanndecke selber montieren - ist das möglich oder empfehlenswert?

  • Redaktion Spanndeckeninfo.de

➤ Sie benötigen eine Spanndecke? Wir suchen Ihnen kostenfrei den passenden Spanndecken Anbieter – Hier Spanndecke planen!

Share on whatsapp
Teilen
Share on email
Email senden

Spanndecken hat jeder schon oft gesehen, ohne zu wissen, dass es sich bei der Decke um eine Spanndecke dreht. Mit Spanndecken lassen sich unschöne, alte, oder auch brüchige Decken leicht abhängen und somit renovieren. Kann man eine Spanndecke aber auch selber montieren und ist das wirklich zu empfehlen? Oder sollte man doch lieber den Profi an die besondere Deckenabhängung lassen?

Der Vorteil einer Deckenverkleidung mit einer Spanndecke gegenüber anderer Deckenverkleidungen ist, dass man die Wohnung oder das Haus nicht ausräumen muss. Das ist vor allem natürlich ein Vorteil, wenn man die Decke renovieren will und man schon länger in der Wohnung oder dem Haus lebt.

Zuerst einmal bestehen Spanndecken aus Folien. Diese wirken sehr labil, sind aber reißfester als man auf den ersten Blick denkt. Die Reißfestigkeit hilft natürlich wenn man eine Spanndecke selber montieren will. Es muss bei der Eigenmontage der Spanndecke nicht viel montiert werden. Auch die nervigen Abklebearbeiten, wie man sie beim Streichen einer normalen Decke hat entfallen. An den Seitenwänden werden Leisten montiert, in die später die Folie eingearbeitet wird, bevor sie dann gespannt wird.

Kostenlos Angebote für Spanndecken einholen
Wir suchen Anbieter in Ihrer Nähe. Erhalten Sie bis zu 3 Preisangebote kostenlos

Inhaltsverzeichnis

Spanndecken selber montieren: Das sollten Sie vorher bedenken

Viele Interessenten von Spanndecken überlegen eine Spanndecke selber zu machen, also die Spanndecke selber zu montieren, um bei den Spanndecken Kosten zu sparen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie handwerklich sehr begabt sind und sich nach dem Durchlesen der folgenden Beschreibung zutrauen die Spanndecke selber zu montieren, sollten Sie sich trotzdem mindestens eine handwerklich begabte Hilfe zur Spanndecken Selbstmontage hinzunehmen.

Zuvor überlegen Sie aber erst einmal, wie Ihre spätere Decke aussehen soll. Wollen Sie eher einen matten oder einen Glanzeffekt.

Beim Glanzeffekt bietet sich die sogenannte Lackspanndecke an, die aufgrund des glänzenden, fast spiegelnden Effekts vor allem kleine Räume größer und jeden Raum eleganter wirken lässt. Bedenken Sie auch unbedingt, ob die Decke Einbaustrahler haben soll, denn nachträglich lassen sich diese nicht mehr in die Spanndecke integrieren. Sollten Sie den Lärm im Raum reduzieren wollen, können Sie auch zwischen der alten und neuen Decke Vorrichtungen anbringen, die den Lärm besser schlucken und haben somit im Endeffekt eine Akustikspanndecke.

Wenn Sie keine Erfahrungen mit Spanndecken haben, und unbedingt die Montage der Spanndecke selber machen wollen, suchen Sie sich am besten erst einmal einen kleinen Raum ohne Dach schrägen und möglichst wenig Ecken.

Kostenlos Angebote für Spanndecken einholen
Wir suchen Anbieter in Ihrer Nähe. Erhalten Sie bis zu 3 Preisangebote kostenlos

Werkzeuge und Anleitung für die Eigenmontage einer Spanndecke

Folgende Werkzeuge benötigen Sie, wenn Sie eine Spanndecke selber montieren:

  • Spanndeckenfolie, Halteklammern, Halteprofile
  • Heizluftgebläse und Leiter
  • Schraubenzieher, Schrauben, Dübel
  • Bohrmaschine und Akku-Schrauber
  • Cutter Messer, Stichsäge, Winkelschleifer
  • Montagespachtel

Schauen, Sie, ob Sie die Werkzeuge eventuell auch in einem Spanndecken Set kaufen können. Einige Firmen haben sich auf die Spanndecken Selbstmontage spezialisiert. Diese können Spanndecken Sets verkaufen. Das Spanndecken Material, also die Spanndecken Folie kaufen Sie dann für die Spanndecken Selbstmontage separat.

Anleitung für die eigene Montage einer Spanndecke

1. Halteprofile montieren

Die Halteprofile werden an die Decke oder Wand montiert. Die Halteprofile werden an allen Seiten des Zimmers montiert. Sie können dafür die Schrauben und Dübel verwenden. Manche nutzen für die Anbringung der Halteprofile aber auch einen starken Kleber.

2. Spanndecke mit Halteklammern befestigen

Sind die Halteprofile fest montiert, können Sie die Spanndecke mit den Halteklammern in allen Ecken des Zimmers einhängen. Die Spanndecke sollte danach locker von der Decke hängen und noch nicht fest gespannt sein.

Kostenlos Angebote für Spanndecken einholen
Wir suchen Anbieter in Ihrer Nähe. Erhalten Sie bis zu 3 Preisangebote kostenlos

3. Raumluft erwärmen

Je nachdem, welche Spanndeckenart Sie gekauft haben, hängt es jetzt davon ab, ob Sie die Raumluft mit dem Heizgebläse auf ca. 50 Grad erwärmen. Die meisten Spanndecken sind aus PVC Folie und werden somit erhitzt. Aber achten Sie unbedingt darauf, dass Sie das Heizgebläse nicht direkt auf die Spanndeckenfolie richten, da diese sonst beschädigt wird. Durch ständiges umstellen des Heizgebläses sorgen Sie dafür, dass die Raumluft im gesamten Raum gleichmäßig steigt und nicht an der einen oder anderen Stelle kühler ist.

4. Spanndecke in die Halteprofile

Mit der Montagespachtel wird nun die Spanndeckenfolie in die Halteprofile geschoben. Dabei machen Sie erst einmal die Ecken. Schauen Sie, dass Sie die diagonal gegenüberliegenden Ecken nacheinander machen, bevor Sie sich dann von den Seitenmitten zu den Ecken weiter vorarbeiten.

5. Einbaustrahler montieren

Wenn Sie sich dafür entschieden haben Deckenstrahler in der Spanndecke anzubringen, sind diese nun an der Reihe. Hierfür schneiden Sie mit dem Cuttermesser die Spanndeckenfolie an den richtigen Stellen ein. Setzen Sie die Verstärkungsringe ein und montieren die Lampen. Bevor Sie überhaupt mit der Montage der Spanndecke beginnen, müssen Sie natürlich an den Stellen, an denen die Einbaustrahler angebracht werden, die Vorrichtungen wie Elektrizität schaffen.

Kostenlos Angebote für Spanndecken einholen
Wir suchen Anbieter in Ihrer Nähe. Erhalten Sie bis zu 3 Preisangebote kostenlos

Spanndecken Montage Preise

Bevor Sie ein Spanndecken Set und die Spanndecken Materialien wie die Folie kaufen, rechnen Sie sich alle Kosten zusammen und vergleichen Sie die Spanndecken Kosten mit Spanndecken Montage Preisen von Anbieter in Ihrer Region.

Bedenken Sie auch, dass Sie eventuelle Fehler bei der Selbstmontage der Spanndecke teuer zu stehen kommen können, da die Folie unter Umständen nicht wiederverwendet werden kann. Die Folie ist zusätzlich noch der teuerste Kostenfaktor bei der Eigenmontage.

Holen Sie sich über Spanndeckeninfo.de die Spanndecken Montage Preise von verschiedenen Spanndecken Anbietern ein.

Tipp:

Lassen Sie sich von einer zweiten Person helfen, wenn Sie eine Spanndecke selber montieren wollen.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten..